der leere raum

gastspiel: das mädchen mit dem die kinder nicht verkehren durften. am 30.10.2016.

Aug 7th 2016
No Comments
respond
trackback

.

Charis Nass spielt „Das Mädchen“.

.
Wir präsentieren: unser erstes Gastspiel im leeren raum!

Wir freuen uns ganz besonders, im Oktober die Schauspielerin und Performerin Charis Nass bei uns begrüßen zu dürfen.
Sie wird am Sonntag, den 30. Oktober jeweils um 17 und 20 Uhr „Das Mädchen mit dem die Kinder nicht verkehren durften“ spielen, ein Theatersolo ab 8 Jahren, das Charis selbst aus einem Prosatext von Irmgard Keun erarbeitet, zusammen mit der Regisseurin Katja Lillih Leinenweber auf die Bühne gebracht und selbst produziert hat.
.

„Ein zeitloses Plädoyer für Mut und Eigensinn“

Mit  frisch-frechem Humor und großer Lebendigkeit erzählt dieses Theatersolo von einem Mädchen, das nicht bereit ist, die Dinge einfach so zu akzeptieren, wie sie angeblich sind. Mit seiner direkten und offenherzigen Art hält es in der bewegten Zeit des ersten Weltkriegs seiner Umwelt den Spiegel vor.
Eigensinnig hinterfragt es die undurchsichtige Welt der Erwachsenen und wird in immer neue Abenteuer verwickelt.

.
Spiel: Charis Nass
Regie: Katja Lillih Leinenweber
Ausstattung: Karoline Zorbas
Sound: Michael Pieper

.
Kartenreservierung

Bitte reserviert Eure Karten bis zum 15.10.2016 bei Charis unter mail(at)charisnass.de oder unter wie gewohnt unter theater(at)der-leere-raum.de.
Danach erhaltet Ihr eine Rechnung mit den Kontodaten. Sobald der Betrag bei ihr eingegangen ist, erhaltet ihr einen Beleg als PDF. Der ausgedruckte Beleg gilt am Veranstaltungstag als Eintrittskarte.

So, 30.10.2016 – 17h und 20h, Essen
der leere raum, Frankenstr. 215, 45134 Essen
Kartenpreise:
Erwachsene: 13,90€ (erm 11€)
Kinder bis 12J: 8,00€
Fragen und Reservierung über mail(at)charisnass.de oder theater(at)der-leere-raum.de


This post is tagged , , , , ,

Leave a Reply

kategorien