der leere raum

spielplan

2020
.

Februar

Freitag, der 14. Februar 2020, 19.30 Uhr
„Die Vagina-Monologe“ (alle Plätze sind momentan reserviert.)
Eine szenische Lesung des Stückes von Eve Ensler im Rahmen des V-Day 2020.
Es lesen Joscha X Ende, Anabel Jujol, Walburga Lindow, Claudia Maurer, Sibel Öztürk und Mariela Rossi.
Mehr über das Stück, die Autorin und den V-Day finden Sie hier.
.
Donnerstag, der 6. Februar 2020, 16.00 Uhr
„Nur mit Torte durch die Pforte – 1. neofeministischer Kaffeeklatsch mit Torte „ (alle Plätze belegt)
Was ist eigentlich Feminismus? Hier weiß das keine*r so richtig.
Wir wollen es wissen und fangen am Anfang an: bei den Klischees. Wir lesen Groschenromane!
Anschließend reden wir darüber. Und essen Torte.
Für Frauen und Männer. Jeden 1. Donnerstag alle zwei Monate. Jede*r kann mitmachen.
Das Thema für den 2. April steht noch nicht fest. 

.
.
Januar

Wir machen Pläne für das Jahr 2020.
Bald gibt es unsere neuen Termine und Veranstaltungen. 🙂
.

2019
.

Dezember

 

Freitag,  den 20. Dezember 2019, 19.00 Uhr
„Tränen der Heimat“
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie hier.

.
Mittwoch, den 18. Dezember 2019, 18.00 Uhr
Begehbarer Adventskalender im Theater
Wir sind Teil der jährlich stattfindenden Aktion der Katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth und laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen!
für Menschen aller Altersgruppen, der Eintritt ist frei!

.
Dienstag, den 17. Dezember 2019, 19.00 Uhr
„Der Sturm | Fırtına“ William Shakespeare – Werkschau (momentan alle Plätze belegt)
Wir präsentieren im Rahmen der Sonderprojektförderung Interkulturelle Impulse 2019

des Landesbüros Freie Darstellende Künste NRW den aktuellen Arbeitsstand unseres Inszenierungsprozesses.
für Menschen ab 8 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie hier.
.

Sonntag,  den 15. Dezember 2019, 16.00 Uhr
„Ozeanmärchen“ (wenige Restkarten)
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt
für alle ab 6 Jahren.
38. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie hier.

.
Donnerstag, den 05. Dezember 2019, 19.00 Uhr
„Der Sturm | Fırtına“ William Shakespeare – offene Probe (leider keine freien Plätze mehr)
Wir öffnen im Rahmen der Sonderprojektförderung Interkulturelle Impulse 2019

des Landesbüros Freie Darstellende Künste NRW unsere Probe für Sie.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig Ihren Platz.
für Menschen ab 8 Jahren – Eintritt frei.
Mehr über das Stück finden Sie hier.

.
November

.
Samstag,  den 30. November 2019, 16.00 Uhr

„Ozeanmärchen“
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt
für alle ab 6 Jahren.
37. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie hier.
.

Samstag, den 16. November 2019, 17.00 Uhr
Lichtlabyrinth auf dem Ostermannplatz/Eltingviertel
eine von uns gestaltete begehbare Installation zum Mitmachen im Rahmen des Lichterfestes

für Menschen aller Altersgruppen, Eintritt frei!
.

Freitag,  den 15. November 2019, 19.00 Uhr
„Tränen der Heimat“ – Gastspiel im Kunstraum Notkirche/Apostelkirche
Adresse: Mülheimer Str. 72, 45145 Essen

Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie hier.

.
Samstag,  den 09. November 2019, 16.00 Uhr
„Ozeanmärchen“
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt

für alle ab 6 Jahren.
36. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie hier.
.

Oktober


Freitag,  den 11. Oktober 2019, 19.00 Uhr
„Tränen der Heimat“
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie hier.

.

September


Sonntag, den 29. September 2019, von 15 – 19 Uhr
Kunstspur Essen – offenes Theater
mit Ausblicken und Workshops vor und hinter dem Samtvorhang:
16.00h Improtheaterworkshop mit Claudia
17.00h Figurentheaterworkshop mit Mariela
.

Samstag, den 28. September 2019, von 15 – 19 Uhr
Kunstspur Essen – offenes Theater
mit Ausblicken und Workshops vor und hinter dem Samtvorhang:
16.00h Improtheaterworkshop mit Claudia
17.00h Figurentheaterworkshop mit Mariela
.

Freitag, den 20. September 2019, von 17 – 19 Uhr
„Zwei Alte Damen zu Besuch“
auf dem „Miteinandertag“/“Shoppen und Schönes“
rund um Gervinusplatz und Gervinuspark in Essen-Frohnhausen.
Eine Straßentheaterperformance im öffentlichen Raum für junge und alte Menschen.
Nähere Informationen finden Sie hier.


Sonntag, den 08. September 2019, voraussichtlich um 12.00 und 15.00 Uhr.
Premiere: „Zwei Alte Damen haben Premiere“
auf dem legendären Gemeindefest von St. Elisabeth in der Dollendorfstraße.
Eine Straßentheaterperformance im öffentlichen Raum für junge und alte Menschen.

Nähere Informationen finden Sie hier.

.
Donnerstag, den 05. September 2019, 18.00 Uhr
„Zwei Alte Damen haben eine Frage“
offene Probe und Gespräch im theater der leere raum

für eine Straßentheaterperformance im öffentlichen Raum für junge und alte Menschen.
Nähere Informationen finden Sie hier.

.
Juli

.
Freitag,  den 5. Juli 2019, 19.00 Uhr
„Tränen der Heimat“
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie hier.


Juni


Freitag,  den 28. Juni 2019, 17.00 Uhr
„Ozeanmärchen“
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt

für alle ab 6 Jahren.
35. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie hier.
.

Mai

..
Dienstag,  den 28. Mai 2019, 17.00 Uhr
„Ozeanmärchen“ (ausverkauft!)
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt

für alle ab 6 Jahren.
34. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie hier.

.

Freitag,  den 24. Mai 2019, 19.00 Uhr
„Tränen der Heimat“
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie hier.

.
Samstag, den 18. Mai 2019, zwischen 17.00 und 23.00 Uhr
10 Jahre der leere raum in Essen! Ein kleines, feines, buntes Nachbarschaftsfest
für alle.
.

April

.
Bitte beachten Sie, dass die Premiere aus gesundheitlichen Gründen verschoben werden muss.
Wenn alle dann wieder gesund sind, planen wir, den neuen Termin baldmöglichst bekanntzugeben. Danke für Ihr Verständnis!
Samstag,  den 13. April 2019, 19.30 Uhr
PREMIERE: „How to age in Dignity“ (Arbeitstitel)
intermediale Stückentwicklung zum Thema Alter und Würde von Claudia Maurer und Mariela Rossi.
Mehr über das Stück finden Sie 
hier.


März

Donnerstag, den 28. März 2019, 18.30 Uhr
„Ich brauche nicht mehr.
Lesung mit Ines Maria Eckermann aus ihrem neuen Buch.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Recherchearbeit zu unserem neuen Stück.
Mehr über die Veranstaltung finden Sie hier.

.
Freitag,  den 15. März 2019, 19.00 Uhr
„Tränen der Heimat“ (ausverkauft!)
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie hier.

.
Samstag,  der 09. März 2019, 16.00 Uhr

„Ozeanmärchen“
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt
für alle ab 6 Jahren.
33. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie hier.

.

Februar
.
Donnerstag,  den 28. Februar 2019, 19.30 Uhr
„Das Fest der würdelosen Hosen“
eine Forschungsparty für alle.
ohne Altersbeschränkung.
Mehr über die Veranstaltung finden Sie hier.
.

Donnerstag,  den 21. Februar 2019, 19.30 Uhr
„Wie alt bist du (wirklich)?“
ein Persönlichkeitstest für alle.
ohne Altersbeschränkung.
Mehr über die Veranstaltung finden Sie hier.

.
Donnerstag, der 14. Februar 2019, 19.30 Uhr

„Die Vagina-Monologe“ (mehr als ausgebucht, es gibt eine Warteliste)
Eine szenische Lesung des Stückes von Eve Ensler im Rahmen des V-Day 2019.
Es lesen Kathrin Grzeschniok, Anabel Jujol, Claudia Maurer, Sibel Öztürk, Mariela Rossi, Edith Schmitzer, Julie Stearns und Lise Wolle.
Mehr über das Stück, die Autorin und den V-Day finden Sie hier.


Januar
.
Samstag,  der 26. Januar 2019, 16.00 Uhr
„Ozeanmärchen“ (ausverkauft)
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt
für alle ab 6 Jahren.
32. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie 
hier..

.
Samstag, der 19.1.2019 10-17.00 Uhr/Sonntag, der 20.1.2019 10-15.00 Uhr
„WHO IS THE REAL ME?“
ein intermedialer Performance-Workshop für Menschen ab 16 im Ringlokschuppen Mülheim/Ruhr
Mehr über den Workshop finden Sie hier.
.

Freitag,  den 11. Januar 2018, 19.00 Uhr
„Tränen der Heimat“
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie 
hier.


2018

Dezember
.

Freitag,  den 21. Dezember 2018, 19.00 Uhr
„Tränen der Heimat“ (ausverkauft)
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie 
hier.

V.
Sonntag,  den 16. Dezember 2018, 17.00 Uhr

„Ozeanmärchen“
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt
für alle ab 6 Jahren.
31. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie 
hier..

V.
Samstag,  den 08. Dezember 2018, 17.00 Uhr

„Ozeanmärchen“ (ausverkauft)
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt
für alle ab 6 Jahren.
30. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie 
hier..

V.

November
.

Samstag,  den 24. November 2018, 19.00 Uhr
„Tränen der Heimat“
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie 
hier.

V.
Freitag,  den 23. November 2018, 19.00 Uhr

„Tränen der Heimat“
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie 
hier.

V.
Freitag,  den 16. November 2018, 19.00 Uhr

„Tränen der Heimat“
Ein Schauspiel von Lutz Hübner
für alle ab 12 Jahren.
Mehr über das Stück finden Sie 
hier.

V.
Samstag,  den 03. November 2018, 17.00 Uhr

„Ozeanmärchen“ (ausverkauft!)
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt
für alle ab 6 Jahren.
29. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie 
hier..

V.
Freitag,  den 02. November 2018, 19.00 Uhr

„Ozeanmärchen“
Ein Figurentheaterstück von Mariela Rossi, Claudia Maurer, Heide Urban und Christian Gardt
für alle ab 6 Jahren.
28. Vorstellung im leeren raum – mehr über das Stück finden Sie 
hier..

V.<%2



der leere raum

ich kann jeden leeren raum nehmen und ihn eine nackte bühne nennen. ein mann geht durch den raum, während ihm ein anderer zusieht; das ist alles, was zur theaterhandlung notwendig ist. - peter brook, regisseur

aufgabenbereiche

schauspiel
figurentheater
schauspielregie
schauspieltraining
figurenspiel und -training
theater im urbanen raum
interkulturelle und integrative theaterarbeit
workshops

aktuelles

liebe freund*innen des leeren raums,
.
am freitag, den 14.2.2020, findet unsere szenische benefiz-lesung "die vagina-monologe" statt. momentan sind alle 25 plätze belegt, wir bitten um verständnis. manchmal werden aber kurzfristig plätze frei, meldet euch einfach. :)
.
momentan bauen wir mittwochs im theatercafé von 14 bis 16.30h handspielfiguren. das macht großen spaß, kommt gerne dazu!
.
der spielplan für 2020 ist in arbeit!

newsletter aus dem leeren raum

theater

raumerstr. 11, 45144 essen-frohnhausen (breilsort)

mitglied im

bei der

bei

und bei

kategorien